Die Footballsaison in Hamburg neigt sich dem Ende. Alle sechs Teams der Pioneers Family blicken auf eine schöne und erfolgreiche Saison zurück, die Pioneers Snappers sowie die PioKids können Ende September die Saison 2013 sogar beide noch mit der Deutschen Meisterschaft abschließen.

Als traditioneller Saisonabschluss findet am Samstag, den 05. Oktober in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Homefield im Stadtpark der „PioBowl“ statt. Ein Flag Football Turnier im Spielmodus 9 vs. 9, bei dem vor allem der Spaß im Vordergrund steht. Eingeladen sind Spieler, Coaches, Fans und Staff aller Pioneers Teams, aber auch explizit alle Freunde und Bekannte der PioFamily, die Lust haben einen Tag mit „Football, food and fun“ auf dem Homefield zu verbringen.

Neben dem sportlichen Wettbewerb zwischen den Teams, kommt es beim PioBowl auch immer auf das richtige Teamoutfit an. In den letzten Jahren sorgten ausgefallene, äußerst kreative Teamuniforms immer für den einen oder anderen Lacher. Besonders hervortun konnten sich hierbei in der Vergangenheit „Team Lillifee“ oder auch das Bundeswehrteam der Helmut-Schmidt-Universität. Neu dabei sind zum Beispiel dieses Jahr die „Zebras“, die unter Beweis stellen wollen, dass auch Officials mit dem braunen Leder umgehen können.
Look good, feel good, play good! Wir sehen uns am 05.10.!

Teamanmeldungen sind noch bis zum 22.09. an info@hamburg-pioneers.de möglich.
Bitte beachtet, dass aus organisatorischen Gründen an diesem Tag die „Selbstverpflegung“ gilt!

Markiert in:                                                                                            
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram