Am kommenden Samstag ist es so weit: Der amtierende Deutsche Meister trifft auf den Rekordmeister der DFFL. Die Hamburg Pioneers Snappers treffen nach dem letztjährigen Titelgewinn gegen die Baltic Flag Hurricanes erneut auf heimischem Feld auf das Flag Team der Berlin Bears.

Nach dem aus Pioneers-Sicht nicht nur sportlich erfolgreichem DFFL Bowl V, in dem die Snappers nach 2011 ihren zweiten Meistertitel feiern konnten, findet das Finale der Deutschen Flag Football Liga erneut auf dem Homefield im Stadtpark am Jahnring 26 statt.

Der DFFL Bowl IV im September 2013 bot neben einer hochklassigen und bis zur letzten Sekunde spannenden Begegnung außerdem einen würdigen Endspielrahmen. Neben den Cheerleadern der Blue Angels und der Starlets aus Norderstedt rundete die Band „Bozinsky“ mit einem Liveauftritt das Rahmenprogramm ab. Nach dem Spiel sorgte das Team vom „Feuerwerk-Workshop“ für den passenden Abschluss eines rundum gelungenen Events, auch dieses Jahr wird es erneut ein Abschlussfeuerwerk geben.

Trotz der kurzen Organisationszeit von nur rund 10 Tagen wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt um auch dem diesjährigen Endspiel einen würdigen Rahmen zu geben. Kickoff ist um 15.00 Uhr, Verpflegung vom berühmten Pioneers-BBQ und Getränke gibt es wie immer zu fairen Preisen.

DFFL Bowl V.
Hamburg Pioneers Snappers vs. Berlin Bears Flag Team
Samstag, 27. September 2014, Kickoff 15.00 Uhr
Pioneers Homefield, Jahnring 26, 22297 Hamburg

GO BIG RED!

Logo DFFL Bowl: Jessica Ringelstein

Markiert in:                                        
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram