Es geht wieder los! Mit dem sportlichen Saisonabschluss bei HamJam und dem Piobowl, war kurz Ruhe bei den Teams der Pioneers eingekehrt. Nun starten aber alle Teams ihre Mission 2016.

Das Training der Herren bleibt zunächst freiwillig. Ab dem 11.12.2015 steigen die Männer dann mit allen Coaches ein um sich auf die Regio 2016 vorzubereiten. Mit dem Aufstieg der Ritterhude Badgers in die GFL 2 und dem Abstieg der Elmshorn Fighting Pirates aus selbiger, hat sich schon etwas getan. In diesem Jahr wagt sich zusätzlich aber auch endlich wieder ein starker Aufsteiger in die Regio Nord. Die zweite Mannschaft aus Braunschweig hat sich hierfür gegenüber Göttingen durchgesetzt. Damit ergeben sich spannende neue Partien und alte Rivalitäten leben wieder auf.

Die Snappers, gerade erst zum dritten Mal in Folge Deutscher Meister geworden, starten am 04.12.2015 in die Vorbereitung ein. Auf die Mission „Threepeat“ folgt nun mit „4gewinnt“ der Versuch zum vierten Mal in Folge DFFL Bowl Sieger zu werden. Wenn das gelingt, wären die Snappers gleich auf mit den Berlin Bears, was die Anzahl an Meisterschaft angeht. Dann wäre es nur noch ein Schritt in Richtung Rekordmeister.  Aber vor den Erfolg hat das Leben die harte Arbeit gesetzt, eine Herausforderung der sich unsere Flagfootballer gerne stellen.

Die Amazons sind bereits wieder voll im Training und haben die Playoffs der Damenbundesliga als Ziel. Nachdem die Damen ihr Ziel in Sicht, dann aber doch deutlich nicht erreicht hatten, ist nun alles auf Angriff gesetzt. Die Anzahl der Zrainingseinheiten wurde erhöht und die Damen suchen intensiv nach weiteren Spielerinnen die die Amazons weiter besser machen.

Die PioYouth (U19) und die Red Guardians (U16) starten ab dem 14.11.2015. Dann für sechs Wochen mit einer weiteren Trainingszeit, jeweils Samstags, in der Sporthalle des Wohnbereichs der Bundeswehr Universität.

Die PioKids (U16 Flagfootball) sind ebenfalls schon in die Vorbereitung gestartet und trainieren derzeit jeden Freitag.

Sämtliche Zeiten und Orte findet ihr in den jeweiligen Trainingsrubriken der Teams.

Du willst dich uns anschließen? Kein Problem. All unsere Trainings sind offen und wir heißen dich gerne jederzeit willkommen.

#GoBigRed

Markiert in:                                    
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram