Mit über 100 Teilnehmern feierten die HAMBURG PIONEERS erstmalig ihr RED BBQ auf dem Homefield am Stadtpark. Vom FAT LENNY’S aus Ottensen (Eröffnung in Kürze in der Bahrenfelder Straße 221) kam das leckere Catering und so erfreute man sich an Pulled Pork, das zuvor 12 Stunden gegart hatte, an Ribs, Salaten, Brot, vorzüglichen Saucen, amerikanischem und deutschem Bier sowie Softdrinks. Wer kein eigenes rotes Kleidungsstück vorzuweisen hatte, konnte das Event-Shirt RED BBQ 2016 erwerben und tragen und so dominierte natürlich ROT.
Nach körperlicher Stärkung wurde noch vielfach Bälle geworfen, beisammen gesessen, die Vergangenheit thematisiert, aber vor allem in die Zukunft geschaut. Im kommenden Jahr, wenn das RED BBQ 2017 abgehalten wird, wird das Homefield ein anderes sein. Die HAMBURG PIONEERS freuen sich auf das, was da noch kommen wird.
Markiert in:                    
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram