Verein

Unser Verein

Die Hamburg Pioneers haben sich im Jahr 1988 gegründet. Sie sind eine Abteilung der SV Polizei Polizei von 1920 e.V..

Damit sind die Hamburg Pioneers der älteste American Football-Verein Hamburgs. Die Pioneers haben mit dem „Homefield“ ihr zu Hause im Stadtpark, der grünen Lunge Hamburgs, gefunden.

Dort bieten sie das zu Hause für Football-Mannschaften in allen Altersklassen und für jedes Geschlecht. Für die Jüngsten gibt es die PioKids wo Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zusammen Flag-Football, die „Semikontakt“ Variante vom American Football spielen.

Mit 14 Jahren können Jungen und Mädchen anfangen Tackle-Football zu spielen, in der sogenannten U16 Altersklasse spielen sie noch zusammen. Mit16 Jahren wechseln die Jungen in die Altersklasse U19 und die Mädchen wechseln bereits in den Seniorenbereich zur Damenmannschaft. Die Jungs bleiben weitere 3 Jahre im Juniorenbereich und können anschließend in den Herrenbereich wechseln. Im Seniorenbereich Herren bietet der Verein ein Tackle-Mannschaft und eine Flagfootballmannschaft.